Unterricht online

Am Bergischen Internat arbeiten wir ab dem 18.3. mit unseren iPads online nach Stundenplan weiter. Alles ist bestens vorbereitet. Die Klassenlehrer stehen in ständiger Verbindung mit den Schülern und den Fachlehrern. Der Unterricht beginnt  um 9.00, endet um 14.30, freitags 12 Uhr.  Die SuS sitzen ab 9 Uhr vor dem iPad, der Lehrer beginnt mit dem Unterricht, z.B. mit Multifacetime, iMessage oder iTunesU bzw. Schoolworkmaterialien. Federführend ist der jeweilige Klassenlehrer in Abstimmung mit den Fachlehrern. Der Sportunterricht ist online nicht durchführbar. Die Eltern sind gehalten darauf zu achten, dass ihre Kinder regelmäßig am Unterricht teilnehmen. Nicht- oder unregelmäßige Teilnahme ist in dieser Situation nicht vertretbar. Der neue Stundenplan geht Ihnen separat per E-mail zu.

Allg. Konferenz: 20.3. 12 Uhr

Notbetreuung: Ab Mittwoch, dem 18.3. ist eine Betreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 für Kinder von unentbehrlichen Schlüsselpositionen eingerichtet. Eine Definition der Schlüsselpositionen findet sich im Erlass der Landesregierung Anlage 1, Seite 3.Während der Betreuungszeit ist aber kein Unterrichtsbetrieb in der Schule zugelassen. Alle Klassenfahrten sind abgesagt. Über die ZAPs (Klassen 10/13) werden wie Sie auf dem laufenden halten, sobald Infos zur Verfügung stehen.

Bitte rufen Sie für weitere Informationen diese Seite regelmäßig auf. HOTLINEMAIL: bergint@me.com